Was ist Falun Dafa (Falun Gong)?

Falun Dafa

 

 

Falun Dafa

 

 

... das ist chinesisch und heißt: „Falun Dafa ist gut“, ausgesprochen wird es: „Falun Dafa hao“. So einfach ist es also, chinesisch zu lernen. Aber was ist Falun Dafa eigentlich? Falun Dafa ist eine chinesische Lehre für Körper und Geist. Sie beinhaltet langsame, sanfte Bewegungen und Meditation. Seine Prinzipien basieren auf Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht. Falundafa wird auch Falungong genannt, gemeint ist jedoch dieselbe Meditation.

 

In einer zunehmend komplizierten Welt, die durch Verdummung, Verrohung und Gewalt gekennzeichnet ist, die von Neid und Missgunst regiert wird, ist es sehr schwer noch ein Stück reines Land zu finden. Viele Menschen sehnen sich nach Wahrhaftigkeit und dass ihnen nicht an jeder Ecke die Hucke vollgelogen wird. Sie sehnen sich nach gutherzigen Menschen und nicht nach herzloser Skrupellosigkeit. Sie sehnen sich nach Toleranz.

 

Die Übungspraxis Falun Dafa wurde 1992 in China eingeführt und verbreitete sich sehr schnell, zuerst in ganz China und dann im Ausland. Falun Dafa wird heute von über 100 Millionen Menschen in mehr als 100 Ländern weltweit praktiziert.

 

In China ist Falun Dafa allerdings verboten und wird dort hart verfolgt. Die Verfolgung begann, als die kommunistische Führung Chinas feststellen musste, dass die Anzahl der Falun Dafa Praktizierenden deutlich die Mitgliederzahl der "Kommunistischen Partei Chinas" (KPC) überstieg. Und deshalb sah die KPC die Falun Dafa Praktizierenden als potenzielle Bedrohung an. Kurzerhand wurde der mächtige, kommunistische Regierungsapparat in Bewegung gesetzt, und heute kann in China niemand mehr öffentlich Falundafa praktizieren.

 

Wir jedoch haben die Freiheit, Falun Dafa zu praktizieren. Und auch Sie können es einmal ausprobieren: entweder allein zu Haus - denn alle Materialien sind kostenlos im Internet erhältlich - oder in einer Übungsgruppe in ihrer Nähe. Diese kannst Du hier finden. Wenn es Dir gefällt, machst Du ganz einfach weiter, falls es Dir nicht zusagt, so kannst Du jederzeit aufhören.

 

Falun Dafa hat keine Organisation und es gibt kein Rangsystem. Probiere es einfach aus und bilde Dir Deine eigene Meinung - und vielleicht sagst auch Du danach:

 

„Falun Dafa ist gut“.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Falun Dafa Hao

 

Im obigen Artikel hast Du schon gelesen, dass Falundafa / Falungong in China hart verfolgt wird. Wie schlimm diese Verfolgung wirklich ist, darüber kannst Du Dir auf der nachfolgenden Seite Dein eigenes Bild machen. Dort findest Du einige Videos, welche Dir einen Überblick über die wahren Umstände der Verfolgung von Falun Dafa in China geben.